Gesa Puell

 

navi_2


Punkt zu Linie

In der Serie "Punkt zu Linie" legt oder laminiert Gesa Puell bedruckte Papiere so übereinander, dass Stapel oder kastenförmige Wandobjekte entstehen. Was zunächst wie flächig bedruckte Objektränder aussieht, entpuppt sich bei einem genaueren Blick als eine komplexe Abfolge unterschiedlich bedruckter Einzelblätter und folgt man der Anordnung der grafischen Muster der Objektränder ergibt sich als logische Konsequenz das Bild der Vorderseite.
Für die Künstlerin ist die Serie Punkt zu Linie eine weitere Arbeit, in der sie die Möglichkeiten und Grenzbereiche der Lithografie auslotet und mit spürbarem Genuss die Wertigkeiten von Blattseite und Blattrand in den Mittelpunkt der Betrachtung rückt. Sie nutzt mit ihren Objekten den Aufwand und die Notwendigkeit der gedruckten Auflage, betont durch die Häufung der Blätter die haptischen Qualitäten des Papiers und lässt mit einem Augenzwinkern indirekt Blicke hinter die Kulisse, in den Schaffensprozess der Druckgrafik, zu.

Point to Line

In the series
"Punkt zu Linie", Gesa Puell lays or laminates printed sheets of paper on top of one another to form stacks or box-shaped wall objects. When viewed more closely, what initially look like two-dimensional prints on the edges of the objects reveal themselves to be complex sequences of variously printed individual sheets; the image of the front side can be logically inferred by tracing the structure of the graphic patterns on the objects’ edges.
For the artist, the series “Point to Line” represents a further work in which she explores the possibilities and the margins of lithography and—with visible delight—shifts the focus of viewers’ attention to the relative values of the sheet's surface and its edge. In her objects, she makes use of the necessity of the printed edition and of the time investment it involves, emphasizes the haptic qualities of the paper by means of the accumulation of sheets, and—with a wink of her eye—indirectly provides us with a glimpse behind the scenes, into the process of printmaking.

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 

Gesa_Puell_Dreieck

Gesa_Puell_Kreis

 

 

 

 

 

 

 

Gesa_Puell_Quadrat

 

 

 

 

 

 

 

Serie von 3 Einzelarbeiten | Sign I - III | 2014 | 45 x 45 cm |
Lithografien gedruckt auf BFK Rives 300g | Auflage 12 | Preis/Blatt 500 EUR

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 

Punkt zu Linie_1

Punkt zu Linie_2

Punkt zu Linie_3

Punkt zu Linie_4

 

 

 

 

Serie von 4 Einzelarbeiten | Punkt zu Linie | 2013 | 32 x 24 x 2 cm 
Lithografien gedruckt auf Somerset | Auflage 5 | Preis/Objekt 1.200 EUR

 

 

 

 


 

 

 

 

GP_001

GP_002

GP_003

GP_004

GP_005

GP_006

 

 

 

 

Serie von 6 Einzelarbeiten | Trigger | 2012 | 41 x 29 cm |
Lithografien gedruckt auf BFK Rives 250g | Auflage 20 | Preis/Blatt 310 EUR


 

navi_2